FSV Neunkirchen-Seelscheid C1 – SV 09 Eitorf C1 1:0 (0:0) am 27.02.16

 

 

 

FSV Neunkirchen-Seelscheid C1 – SV 09 Eitorf C1 1:0 (0:0).

Bei unserem unmittelbaren Tabellennachbarn sollte druckvoll nach vorne gespielt werden.

Zunächst wurde dies jedoch durch den Gegner verhindert.

Die ersten torgefährlichen Szenen gehörten dann auch dem FSV Neunkirchen-Seelscheid, welche aber durch unseren wieder einmal gewohnt sicheren Torwart Vladi vereitelt wurden, oder vom gegnerischen Spieler nicht genutzt werden konnten.

In die Pause gingen beide Mannschaften mit einem 0:0 in die Kabine.

In der zweiten Halbzeit wurde unser Spiel immer druckvoller! Einige gute Angriffe wurden über die Flügel eingeleitet….. aber es fehlte immer der letzte Schritt.

Die erspielten Chancen konnten nicht verwertet werden. Das war heute ein sehr schwieriges, anspruchsvolles Spiel auf “Augenhöhe”.

Unsere gute Abwehr ließ keine Chancen mehr zu, bis auf eine Szene in der 66. Minute, welche letztendlich dann doch zu dem Gegentor führte.

Spielerisch und auch an den Torchancen gemessen, wäre hier ein Unentschieden gerecht gewesen!

Nun heißt es “Kopf hoch!” – der nächste Gegner ist der FC Hennef – im Heimspiel nächsten Samstag (05.03.2016, 14.15 Uhr).

Im Kader waren: Ahmet Aksoy, Julian Bachmann, Fatih Bicer, Daniel Borgardt, Ahmet Gökce, Joshua Huberti, André Kerper, Tassilo Kötting, Annika Luckas, Vladislav Nikolaev, Henry Reifenberg, Nils Siebigteroth, Richard Storch, Fabian Werner.

C-Jugend erhält Regenjacken Gerade rechtzeitig bei dieser Witterung erhielt die C-Jugend des SV 09 Eitorf eine großzügige Spende der Familie Siebigteroth, die den Getränke–Express in der Asbacher Straße und in der Straße Im Auel in Eitorf führt. Durch diese Spende war es möglich, die C-Jugendspieler  mit Regenjacken auszustatten. Wir danken der Familie Siebigteroth für ihre Unterstützung. Bericht Bild anklicken.

C-Jugend erhält Regenjacken.
Gerade rechtzeitig bei dieser Witterung erhielt die C-Jugend des SV 09 Eitorf eine großzügige Spende der Familie Siebigteroth, die den Getränke–Express in der Asbacher Straße und in der Straße Im Auel in Eitorf führt.
Durch diese Spende war es möglich, die C-Jugendspieler mit Regenjacken auszustatten. Wir danken der Familie Siebigteroth für ihre Unterstützung.